Ausflugsziele

    

Fahrradtouren entlang der Schlei:

Im Hotel Krog’s Art finden Sie als Radfahrer beste Bedingungen vor. Dafür wurden wir vom ADFC als Mitgliedhotel ausgezeichnet.

  • Strecke 1: Sie starten am Hotel Krog’s Art in Ulsnis. Entlang der Schlei, durch idyllische Dörfer und wogenden Feldern fahren Sie bis Schleswig. Sie fahren entlang des Schwansener Schleiufers über Fleckeby und Rieseby bis zur Klappbrücke, über die Sie wieder an das Angelner Ufer der Schlei gelangen. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Hotel Krog’s Art, wo Sie zur Stärkung aus einer reichen Auswahl an hausgemachten Kuchenspezialitäten und vielem mehr wählen können. Entfernung: ca. 40 km.

  • Strecke 2: Sie starten am Hotel Krog’s Art in Ulsnis. Entlang der Schleidörfer Lindaunis und Grödersby fahren Sie bis Arnis, wo Sie auf einer Fähre die Schlei überqueren. Direkt an der Schlei durchqueren Sie auf Ihrer Tour Winnemark und Sieseby. Dort warten zur Abkühlung einsame Badebuchten auf Sie. Bei Rieseby überqueren Sie auf der Klappbrücke die Schlei erneut. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Hotel Krog’s Art, wo Sie zur Stärkung aus einer reichen Auswahl an hausgemachten Kuchenspezialitäten und vielem mehr wählen können. Entfernung: ca. 40 km.

  • Strecke 3: Für die sportlich ambitionierten Radler besteht die Möglichkeit, die beiden Strecken zu vereinen. Start ist das Hotel Krog’s Art in Ulsnis. Über Schleswig und Rieseby fahren Sie weiter entlang des Schwansener Schleiufers bis Karby. In Richtung Arnis überqueren Sie auf der Autofähre die Schlei, und begeben sich auf den Rückweg in Richtung Ulsnis. Die gesamte Wegstrecke beläuft sich auf etwa 80 km.

Das Personal von Krog’s Art ist Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Radtour behilflich. Auf Nachfrage stehen wir Ihnen gerne mit Tipps und Kartenmaterial zur Seite.

Ausflugstipps in der Region

  • Über den Wolken…
    Die gelben Rapsfelder von oben sehen. Abflug vom Flughafen „Aero-Club“ in Kropp (Telefonnummer: 04624-456) oder Flugplatz Schäferhaus in Flensburg (0461-93800)

  • Mit dem Schiff von Ulsnis nach Schleswig….
    Zwischen den Landschaften Angelns und Schwansens fließt die Schlei durch eine wunderschöne sanfthügelige Landschaft. In Schleswig wartet ein vielfältiges Kulturprogramm auf Sie: Das Schleswig Holsteinische Landesmuseum auf Schloss Gottorf, das Städtische Museum oder das Teddy Bär Haus bieten beste Abwechselung, auch bei typisch norddeutschem Wetter.
    Für die aktiven Urlauber gibt es in Schleswig mehrere Bootsverleiher. Dort können Sie Tret- und Ruderboote, Kanus und sogar Motorboote leihen und den herrlichen Uferstreifen vom Wasser aus genießen (Telefon: 04621- 200615).

  • Auf der Suche nach Ulsnis Historie:
    Das Dorfmuseum Ulsnis, in einem alten Stallgebäude untergebracht, zeigt Haushaltsgeräte aus Küche und der guten Stube, historische Kleidungsstücke, Exponate aus verschiedenen Berufen und vieles mehr…

 

… oder mit dem Rad nach Fleckeby…

Dort wartet die Hardesvogtei auf Sie, ein heimatkundliches Museum. Die Tour von Ulsnis nach Fleckeby ist gut mit dem Fahrrad zu meistern.


…und was es sonst noch gibt:

  • Golfen…
    …zwischen Kappeln und Süderbrarup und zwischen Fleckeby und Fahrdorf.
  • Freizeitpark-Schau für Kinder (Tagesausflug). Infos unter: Telefon: 04622-2084 oder www.tolk-schau.de
  • Schwimmbad in Süderbrarup, Schleswig und Jagel

… und bei schönem Wetter: Badestrände in der Region…

  • Missunde
  • Götheby, Fleckeby
  • Stexwig, Fahrdorf
  • Schleswig, Haddeby/Busdorf, Winningmay
  • Burg, Brodersby, Goltoft, Ulsnis
  • Lindaunis
  • Ekenis/Faulück
  • Arnis
  • Sieseby
  • Bohnert


 
Jetzt klicken